Willkommen auf unserer Website!


 

 


Der Theatermacher Hall e.V. begrüßt Euch/Sie  ganz herzlich
und freut sich über Ihr/Dein Interesse.

Der gemeinnützige Verein der Theaterpädagog*innen und Freunde        wird 5 Jahre.

Heute freuen sich die Theatermacher*innen über ein offizielles Zuhause im Kulturzentrum Altes Schlachthaus.

Zusammen mit dem Kleinen Theater Hall bilden sie eine Theater-WG im Haus und bieten eine bunte Amateurbühne an.

Aus einem Stammtisch, organisiert vom damaligen Theaterpädagogen der Freilichtspiele Andreas Entner trafen sich Theaterpädagog*innen und Freunde des Theaters regelmäßig zum Austausch. Daraus entstand 2016 der gemeinnützige Verein der Theatermacher mit dem Ziel, gemeinsam bereit zu stehen für theaterpädagogische Angebote wie z.B. altersentsprechende Theater-Projekte, Trainings und zugeschnittene Workshops. Seit diesem Jahr gibt es mit der Seniorentheatergruppe „Spätlese“ auch eine Kooperation mit den Freilichtspielen.

Mit ihren Angeboten und Projekten für Theaterinteressierte aller Altersklassen machen die Vereinsmitglieder die Kunstform Theater als lebendigen Prozess erlebbar. Dank ihrer verschiedenen Lebenshintergründe und Laufbahnen können sie umfangreiche persönlichkeitsfördernde Kompetenzen im kommunikativen und sozialen sowie im kreativen und ästhetischen Bereich bündeln und so unterschiedliche Formate realisieren.

Aktuell befinden sich in theaterpädagogischer Leitung die Theatergruppen für Kinder, Jugendliche und Menschen ab 60 Jahren.

Erfreulicherweise sind die Kurse gut gefüllt – da aber immer mehr Anfragen eingehen, sucht der Verein nun dringend Mitstreiter*innen wie einerseits Spiel- und Theaterpädagog*innen, die Kurse / Projekte und Workshops anbieten möchten.

 

Andererseits aber auch interessierte Lehrkräfte für darstellendes Spiel bzw. Deutsch. Alle, die Spaß daran haben, den Verein in anderen Bereichen zu unterstützen, sind natürlich auch herzlich willkommen. Der Verein trifft sich im 2-Monats-Rhythmus zum Austausch und zur Beratung im Kulturzentrum Altes Schlachthaus. Wer Mitglied werden möchte, kann das Kontaktformular auf der Website der Theatermacher verwenden:  www.theatermacher-hall.de

Wir möchten Euch gerne einladen hier auf unseren Seiten zu Schmökern.

Schaut einfach mal unter den Rubriken "Rückblick" oder  "Aktuelles" und lasst euch inspirieren.

Wir sind  für Euch da und stehen mit qualifizierter Theaterarbeit in den Startlöchern wenn ihr


  • Unterstützung / Beratung im laufenden Projekt benötigt
  • als Theaterkolleg*in / Lehrkraft für Literatur und Theater den Austausch sucht und sich für eine Mitgliedschaft interessieren
  •  auf der Suche nach einem passenden Workshop seit

Unsere Theaterkoffer sind gepackt für alle, die Lust und Neugier spüren, auf die Bühne zu kommen und auch für diejenigen, die sich die professionelle Arbeit von Theaterpädagog*innen in ihrer Einrichtung / zu Ihrem Projekt wünschen.



"Stockkampf" mit Pia André"am 2./3.3.19

Unsere Fortbildungen sind offen für alle Interessent*innen.